Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Psychopharmakotherapie und Psychotherapie

4. Mai 2018 @ 14:00 - 5. Mai 2018 @ 16:30

€240,00

Dozent: Dr. med. Dipl. Psych. Thomas Frittrang.

Seminarzeiten: Fr 14 – 20, Sa 09 – 16.30 Uhr.

Beschreibung:

Müssen Psychologische Psychotherapeut/Innen über Psychopharmaka Bescheid wissen? Für viele eine rhetorische Frage, aber weshalb?
Im Seminar werden nach einleitenden Ausführungen zu Arzneimittelinformation, Pharmakokinetik und Pharmakodynamik die störungsbezogenen Anwendungen folgender psychopharmakologischer Substanzgruppen näher dargestellt: Antipsychotika (Neuroleptika), Antidepressiva, Stimmungsstabilisierer, Anxiolytika und Hypnotika (Tranquilizer) sowie Psychostimulantien. Es werden Zielwirkungen, mögliche Nebenwirkungen sowie Wechselwirkungen und Anwendungsbeschränkungen aufgezeigt. Dabei soll auch auf die Kontroverse um den Stellenwert neuer antipsychotischer und antidepressiver Medikamente eingegangen sowie bei verschiedenen psychischen Störungen die Möglichkeiten und Grenzen einer Kombination von Pharmakotherapie und Psychotherapie verdeutlicht werden.
Neben Vortrag und Diskussion der oben genannten Inhalte sollen auch praktische Übungen zur patientenbezogenen Kommunikation zwischen Psycho- und Pharmakotherapeut erfolgen.

 

Details

Beginn:
4. Mai 2018 @ 14:00
Ende:
5. Mai 2018 @ 16:30
Eintritt:
€240,00
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstalter

TAVT

Veranstaltungsort

TAVT Bühl
David-von-Stein-Weg 26
Tübingen, 72072 Deutschland
Google Karte anzeigen
Webseite:
www.tavt.de