Kosten

TAVT – Tübinger Akademie für Verhaltenstherapie gGmbH

Kosten

Die Kosten können der aktuellen Gebührenordnung entnommen werden, die Sie unter Informationsanfragen kostenlos anfordern können.
bsp_gebuehren
Die max. Gesamtkosten betragen ca. € 19.800,00. Sie reduzieren sich, wenn Praktika (18 Monate) bezahlt werden (derzeitiger Mittelwert über alle Prakt.-Plätze ist eine Bezahlung von 900,00 €), weiterhin, wenn in manchen Kliniken kostenlose Supervision angeboten wird. Wenn 600 Stunden Therapie während der Ausbildung mit den Kassen abgerechnet werden, können zusätzlich Einnahmen von max. € 24.500,00 (nach den derzeitigen Punktwerten) erzielt werden. Für diejenigen, die mit den Kassen nach den derzeitigen Werten abrechnen, reduzieren sich die Kosten analog zum Studium an einer Universität auf die Lebenshaltungskosten.

Förderung

Die Ausbildung an der TAVT ist förderungswürdig nach BAFöG. Teilnehmer können bei Vorliegen der individuellen Voraussetzungen Anträge stellen. Siehe auch Seite „Links“. Leider ist das BAFÖG-Gesetz noch nicht adäquat an die postuniversitäre Ausbildungslandschaft angepasst worden, was doch zu zahlreichen negativen Bescheiden geführt hat.

Bildungskredit der TAVT

Auf besonderen Antrag können die kompletten Ausbildungskosten gestundet werden, mit den Einnahmen durch Abrechnung mit den Kassen verrechnet werden und ggf. in Raten nach Beendigung der Ausbildung bezahlt werden.