Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

September 2018

Einführung in die Kognitive Verhaltenstherapie der Depression

21. September 2018 @ 14:00 - 22. September 2018 @ 16:30
TAVT Bühl, David-von-Stein-Weg 26
Tübingen, 72072 Deutschland
Google Karte anzeigen
€240,00

Dozent: Prof. Dr. Dirk Zimmer. Seminar-Zeiten: Fr. 14:00 bis 20.00 und Samstag 9:00 bis 16:30. Beschreibung: Innerhalb der Verhaltenstherapie gibt es eine Reihe hochwirksamer Verfahren, rund um Aufbau befriedigender Aktivitäten und Kompetenzen sowie der Arbeit an kognitiv-emotionalen Schemata. Diese werden vorgestellt, gzgl. ihrer Indikation besprochen, de-monstriert und geübt. Interpersonelle Verfahren werden nur gestreift, hier wird auf andere Kurse verwiesen. Das Finden einer hilfreichen Tagesstruktur und die Wiederaufnahme befriedigender Aktivi-täten dienen der Stimmungsaufhellung, der Wiedererlangung der Lebensfreude und der Ände¬rung relevanter Selbstschemata.…

Erfahren Sie mehr »

Oktober 2018

Verhaltenstherapie bei Zwängen

18. Oktober 2018 @ 14:00 - 19. Oktober 2018 @ 16:30
TAVT Bühl, David-von-Stein-Weg 26
Tübingen, 72072 Deutschland
Google Karte anzeigen
€240,00

Dozent: Dr. Willi Ecker. Beschreibung: Kognitiv-behaviorale Verfahren inklusive Psychoedukation, Reaktionsverhinderung und Exposition sind gut evaluierte Verfahren und Standard in den Leitlinienempfehlungen zur Behandlung von Zwängen. Die Grundlagen und praktische Durchführung sollen vermittelt, demonstriert und geübt werden. Das Seminar findet am Donnerstag von 14 - 20 Uhr, am Freitag von 9 - 16.30 Uhr statt.

Erfahren Sie mehr »

Lösungsorientierte Kurzzeittherapie

26. Oktober 2018 @ 14:00 - 27. Oktober 2018 @ 16:30
TAVT Bühl, David-von-Stein-Weg 26
Tübingen, 72072 Deutschland
Google Karte anzeigen
€240,00

Dozent: Dr. Martin Neher. Seminar-Zeiten: Fr, 14 - 20, Sa 09 - 16.30 Uhr. Beschreibung: In den USA praktisch alle Therapien vorwiegend als Kurzzeitbehandlung durchgeführt, dies ist zwischenzeitlich auch in der Bundesrepublik die VT-Versorgungspraxis - ca. zwei Drittel aller PatientInnen werden mit einem Behandlungsumfang von bis zu 25 Stunden therapiert. Langzeittherapien sind damit im Bereich der ambulanten Versorgung nicht mehr die Regel, länger als 60 Termine eine knapp 10-% "Ausnahme". Kursinhalte: 1. Theoriegeleitete Darstellung therapeutisch nützlicher Haltungen bezüglich eines in der…

Erfahren Sie mehr »

November 2018

Kognitiv-behaviorale Therapie der Borderline-Persönlichkeitsstörung

16. November 2018 @ 11:00 - 17. November 2018 @ 17:45
TAVT Bühl, David-von-Stein-Weg 26
Tübingen, 72072 Deutschland
Google Karte anzeigen
€300,00

Dozentin: Dipl. Psych. Friederike Bürgener. Seminarzeiten: Fr 11.00 - 19.45, Sa 09.00 - 17.45 Uhr. Beschreibung: DBT Ansätze in Verbindung mit kognitiv behavioralen Ansätzen werden theoretisch und praktisch vorgestellt. Der Stand der Forschung, v.a. aber die praktische Umsetzung wird demonstriert und mit den Tielnehmern geübt. Literaturempfehlung Bohus, M. (2002). Borderline-Störung. Göttingen: Hogrefe. Linehan, M.M. (1996). Trainingsmanual zur Dialektisch-Behavioralen Therapie der Borderline Persönlichkeitsstörung. München: CIP Medien.

Erfahren Sie mehr »

Einführung in die Schematherapie

23. November 2018 @ 14:00 - 24. November 2018 @ 16:30
TAVT Bühl, David-von-Stein-Weg 26
Tübingen, 72072 Deutschland
Google Karte anzeigen
€240,00

Dozentin: Dipl. Psych. Julia Schuchardt. Seminarzeiten: Fr 14 - 20, Sa 09 - 16.30 Uhr. Beschreibung: Schematherapeutische Verfahren als dritte Welle der Verhaltenstherapie sind insbesondere für Patienten mit Persönlichkeitsstörungen indiziert. Konzepte, diagnostische Zugänge und praktische Arbeit mit Schemata und dem Moduskonzept werden dargestellt, demonstriert und geübt.

Erfahren Sie mehr »

Januar 2019

Einführung in die GKV und die Antragstellung

11. Januar 2019 @ 14:00 - 12. Januar 2019 @ 16:30
TAVT Bühl, David-von-Stein-Weg 26
Tübingen, 72072 Deutschland
Google Karte anzeigen
€240,00

Dozent: Dr. Martin Neher. Seminarzeiten: Fr 14 - 20 Uhr, Sa 09 - 16.30 Uhr. Beschreibung: Für viele stellt die Möglichkeit, eigenständig in ambulanter Praxis tätig zu werden, eine wesentliche Grundlage bzw. Motivation zur Therapieausbildung dar. Die Absicht in eigener Praxis zu arbeiten führt dazu, Die Kenntnisse hinsichtlich der formalen Rahmenbedingungen und die Fähigkeit Berichte an den Gutachter selbständig individualisiert zu verfassen erleichtern dabei den Praxisalltag. Im Rahmen dieses Kurses sollen im Wesentlichen drei aufeinander bezogene Elemente dargestellt werden: 1. Überblick…

Erfahren Sie mehr »

Februar 2019

IRRT: Kognitive und imaginative Verfahren zur Bewältigung traumatischer Erinnerungen bei Opfern sexueller Gewalt

19. Februar 2019 @ 14:00 - 20. Februar 2019 @ 16:30
TAVT Bühl, David-von-Stein-Weg 26
Tübingen, 72072 Deutschland
Google Karte anzeigen
€240,00

Dozent: Prof. Dr. M. Schmucker. Beschreibung: Seminar-Zeiten: Di 14 - 20, Mi 09 - 16.30 Uhr. IRRT ist eine Therapiemethode zur Behandlung von PTBS und anderen Traumafolgestörungen. Visuelle und verbale Interventionen werden kombiniert, um Zugang zu belastenden traumabezogenen Bildern zu gewinnen, diese zu konfrontieren, zu transformieren und emotional zu bewältigen. Eine IRRT-Sitzung verläuft in der Regel in 3 Phasen: Phase 1 - das Wiedererleben in sensu belastender Bilder und assoziierter Emotionen des Traumas; Phase 2 - die Konfrontation und Entmachtung des…

Erfahren Sie mehr »

Juni 2019

Psycho-Onkologie

7. Juni 2019 @ 14:00 - 20:00
TAVT Bühl, David-von-Stein-Weg 26
Tübingen, 72072 Deutschland
Google Karte anzeigen
€120,00

Dozentin: E. Gmähle Wie kaum eine andere Diagnose löst „Krebs“ eine Vielzahl von Belastungen und Ängste aus. Das Leben ändert sich radikal. Patienten begeben sich häufig auf die Suche nach Lebenssinn, Stabilität, Gleichgewicht, Lebensveränderung oder Bilanzierung. In dem Workshop liegt der Schwerpunkt auf der Vermittlung praktischer Kenntnisse in der psychotherapeutischen Begleitung von Krebskranken im stationären und ambulanten Bereich. Dabei werden die speziellen Fragestellungen und Ergebnisse psychoonkologischer Forschung vorgestellt und auf die Besonderheiten der Interventionen mit dieser Patientengruppe eingegangen. Dies beinhaltet…

Erfahren Sie mehr »

Oktober 2019

Therapieziel Selbstmanagement – Der Ansatz von Kanfer, Reinecker und Schmelzer

4. Oktober 2019 @ 14:00 - 5. Oktober 2019 @ 16:30
TAVT Bühl, David-von-Stein-Weg 26
Tübingen, 72072 Deutschland
Google Karte anzeigen
€240,00

Dozent: Dr. Martin Neher. Seminarzeiten: Fr 14 - 20, Sa 09 - 16.30 Uhr. Beschreibung Die Relevanz des Selbstmanagementansatzes ergibt sich in mehrfacher Hinsicht: Historisch gesehen handelt es sich um die wesentlichen Grundlagen der deutschsprachigen Verhaltenstherapie. Die Wurzeln reichen bis in die 1960er Jahre zurück. Sie sind bis heute auch im Rahmen störungsspezifischer Ansätze, wenn auch teilweise erheblich verkürzt, erkennbar. Es handelt sich um einen bezüglich der konkreten Patient-Therapeut-Beziehung wesentlich relevanten, konstruktivistischen Ansatz. Das Modell eignet sich für die Verhaltenstherapie…

Erfahren Sie mehr »

Oktober 2021

Aufgrund der aktuellen Coronasituation ist die Teilnahme an den TAVT-Seminaren zur Zeit auf die internen Ausbildungsgruppen beschränkt. Sobald sich die Situation wieder ändert, wird das entsprechend akkreditierte Veranstaltungsprogramm auch wieder für externe Interessent/inn/en angeboten.

Oktober 1 @ 8:00 - 17:00
+ Veranstaltungen exportieren